Theaterpreis DER FAUST 2020

Antje Pfundtner in Gesellschaft ist nominiert für den Theaterpreis DER FAUST 2020!

Mit ihrem Stück „Ich bin nicht Du“ in Zusammenarbeit mit dem Jungen Theater Bremen, MOKS, ist Antje Pfundtner in Gesellschaft in der Kategorie „Regie Kinder- und Jugendtheater“ für den Theaterpreis DER FAUST 2020 nominiert, der am 21. November 2020 in Hannover vergeben wird. 

Der Theaterpreis DER FAUST ist ein Preis der Theater und ihrer Träger für ihre Künstler*innen und Künstler. Er wird seit 2006 vom Deutschen Bühnenverein in Kooperation mit den Bundesländern, der Kulturstiftung der Länder und der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste vergeben.

Wir freuen uns schon einmal und drücken (uns) die Daumen!

Ausführliche Informationen zum Preis und zu den Nominierungen finden Sie auf www.buehnenverein.de.